Willkommen bei der Haak GmbH

 

 

X-ERP

 

                        

Software zur Unternehmensteuerung für Handel, Dienstleistung und Produktion

   

ERP · CRM · DMS · Shop · Ressourcenplanung · Ticket-System · FiBu · Banking

Heiligenhaus (15 Min. vom Flughafen Düsseldorf DUS) · Frankfurt (Messegelände) · Valencia         english · français · italiano · español · русский

Experte für

Büro-Automation

seit 1989

 

 

 Susanne Haak

(FiBu-Support)

 

 

Jennifer Paya

(soporte español)

 


 Axel Boersma

(Webshop-Support)

 

 

Dipl.-Ök. Volker Licht

(Potenzialmanagement)

 

 

Dirk Schirmer

(Bilanzbuchhalter IHK)

 

 

 

Haak GmbH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

  

 

 

Systemvoraussetzungen


Standardmäßig liefern wir mit der SelectLine einen MS SQL-Server 2016 Express-Edition aus. Demnach gelten als Mindest-Voraussetzungen die Anforderungen des MS SQL-Servers.

Da Sie Ihr neues Warenwirtschaftssystem jedoch vermutlich über mehrere Jahrzehnte nutzen werden, sollten Sie das Produkt auch auf einer langfristig nutzbaren Basis installieren. Abweichende Systemvoraussetzungen wären ebenfalls möglich, jedoch kann sich der Installations- und Support-Aufwand erhöhen. Für Neu-Installationen und Update-Installationen werden Administrator-Rechte benötigt. Das Netzlaufwerk muss verbunden sein. Alle Daten müssen gesichert und alle Service-Packs installiert sein. Bei größeren Datenmengen als 10 GB wird ein MS SQL-Server Standard-Edition benötigt.

 

Client:

  • Windows10 Pro
  • min. 2 GB RAM
  • Empfehlung: Display mit Full HD (1920 x 1080), min. 27" und SSD-Festplatten
  • Für die Installation der SelectLine werden Admin-Rechte benötigt.
  • Das freigegebene Server-Verzeichnis "D:\X-ERP\SERVER" muss als Netzlaufwerk "X:\" verbunden sein.
  • Der Support erfolgt über unser spezielles TeamViewer-Supportmodul.

 

Server (für max. 10 User):

  • Windows10 Pro, min. 4 GB RAM, INTEL Core min. 2GHz

 

Server (für unbegrenzte User-Mengen):

  • Windows Server 2016, min. 16 GB RAM, INTEL XEON min. 2GHz


Für beide Server-Typen:

  • 2 Festplatten (C:\ = SYSTEMPLATTE, D:\ = DATENPLATTE, jeweils min. 100 GB frei)
  • Wir empfehlen SSD-Festplatten.
  • Als Windows-Computernamen empfehlen wir "SERVER-HAAK".
    freigegebenes Server-Verzeichnis = D:\X-ERP\
    Verbundenes Netzlaufwerk bei allen Usern und auf dem Server = X:\
  • permanente Datensicherung inkl. der Möglichkeit zur angemessenen Rücksicherung
  • Administratorzugang: "Haak GmbH" - Wir teilen Ihnen das erforderliche Passwort telefonisch mit.
  • Der Support erfolgt über unser spezielles TeamViewer-Supportmodul.
  • Alle für den SQL-Server erforderlichen Ports müssen in der Firewall freigeschaltet sein.
  • Außer dem TeamViewer und dem Betriebssystem sollten keine Programme installiert sein.
  • Für Antivirenprogramme müssen alle Bereiche für die SelectLine, X-ERP und den SQL Server ausgeschlossen sein.
  • Je nach Anforderung können höhere Voraussetzungen erforderlich sein.

SQL-Server

 

  • Als Datenbank liefern wir kostenlos den MS SQL SERVER 2016 EXPRESS mit.
  • Bei Bedarf können wir Ihren vorhandenen SQL-Server nutzen oder die EXPRESS-Edition upgraden.
  • Download: https://www.microsoft.com/de-de/evalcenter/evaluate-sql-server-2016


    Firewall

    Folgende eingehende Ports sollten i.d.R. freigeschaltet werden:

     SQL Server-Standardinstanz:

    TCP-Port 1433  

     SQL Server-Browserdienst:

    UDP-Port 1434

     Service Broker:

    TCP-Port 4022

     SQL Server-Standardinstanz (HTTP):

    TCP-Port 443

     Dynamischer Port (nur bei Bedarf):

    dynamisch

     


  •  

    TeamViewer: Bitte beachten Sie unbedingt folgende Anleitung!

     

      

     

    Weitere Schritte

     

    Wenn alle Systemvoraussetzungen (mehr oder weniger) erfüllt sind, würden diese Schritte folgen: Kurzanleitung >>>


     

     

     

     

    Impressum / AGB

     

     

     

     

     

     

    CMS